Highlander

Bei Highlander geht es darum die höchste Punktzahl zu erreichen und/oder alle
Gegenspieler aus dem Spiel zu werfen. Alle spielen auf dem selben Level.
Trifft man einen Spieler mit einer Missile erhält man dessen gesamten Punkte und
Spezialpunkte. Der Getroffene scheidet aus.
Pro Treffer erhält man 100 Punkte und einen Spezialpunkt, mit einer Missile 500 Punkte.
Anfangs benötigt die Missile lange, um den Gegner anzupeilen, wird im Laufe des Spiels
allerdings immer schneller. Je weiter die Runde fortschreitet, desto länger bleibt man
deaktiviert bis hin zur „Unsichtbarkeit“. Hier kann auch im deaktivierten Zustand getroffen
werden.

Extras

Es gibt zwei Spezialfähigkeiten. Um diese zu erhalten muss man Targets phasern.
Die erste Spezialfähigkeit ist der Schild. Dieser schützt 10 Sekunden lang oder bis man
wieder aktiv ist vor Missiles. Zu Beginn des Spieles kostet die Fähigkeit 5 Punkte, gegen
Ende 30.
Die andere Fähigkeit ist Reset, das genau wie im Standartspiel funktioniert. Zu Beginn
kostet sie 10 Spezialpunkte, gegen Ende allerdings nur noch 5.
Targets sind aktiv und geben jeweils 1001 Punkte.

Punkte

Spieldauer 10 Minuten oder bis nur noch ein Spieler übrig ist
Teams nur jeder gegen jeden möglich
Punkte normales Phasern: 100 PunkteMissile: 500 Punkte
Level kein Level Unterschied
Targets aktiv, geben 1001 Punkte